Hauptschalter – ein Schalter am Nachttisch und an der Eingangstür, der die gesamte Beleuchtung ausschaltet
Ein Schalter schaltet die gesamte Beleuchtung aus
Licht, wenn Sie es brauchen – Bewegungsmelder, der das Licht im Flur, auf der Toilette oder im Bad einschaltet
Bewegungsmelder, der das Licht im Flur einschaltet
Das richtige Licht ist immer wichtig: für Partys, Fernsehen, das Abendessen oder die Hausarbeit
Das richtige Licht ist sowohl für Partys als auch für Arbeit wichtig

Sie können das System so einstellen, dass das Licht ausgeschaltet wird, wenn Sie ein Zimmer verlassen und angeht, wenn Sie ein anderes Zimmer betreten. Und es spart Geld.

Sehen Sie sich all die Möglichkeiten für Energieeinsparungen und Komfort an.
  • Stimmungsvolle Beleuchtung: Verschiedene Beleuchtungsgruppen in einem Zimmer, wobei jeder Bereich auf das gewünschte Niveau abgedimmt werden kann. Verschiedene Beleuchtungseinstellungen schaffen die richtige Stimmung.
  • Schalter, Fernbedienung oder Touchscreenbedienung über ein Smartphone zur Aktivierung der gewünschten Beleuchtungseinstellungen.
  • Beleuchtung wo erforderlich, vorzugsweise neben Ihrem Lieblingsstuhl und am Esstisch.
  • Nachtlicht, das für eine sanfte Beleuchtung vom Schlaf- bis zum Badezimmer sorgt und sich selbst ausschaltet, wenn Sie fertig sind.
  • Ein Hauptschalter an der Eingangstür und am Nachttisch, der alle Lichter ausschaltet.
  • Bewegungssensor, der das Licht in Zimmern ein- und ausschaltet. Zum Beispiel im Badezimmer, Vorratsraum oder Keller.
  • Lichter, die bei unterschiedlichen Alarmen eingeschaltet werden.
Stimmungsvolle Beleuchtung
Mit dem xComfort-Konzept können Sie verschiedene Beleuchtungseinstellung im Voraus festlegen und programmieren, sodass sie einsatzbereit sind, wenn Sie mit Licht eine bestimmte Stimmung schaffen wollen. Beleuchtung betont und akzentuiert die Inneneinrichtung und Atmosphäre. Egal ob Sie den Abend vor dem Fernseher verbringen wollen oder in der Stimmung für eine Party mit guten Freunden, gutem Essen und gutem Wein sind!
Beleuchtungszonen
Wenn Sie beide Hände voll haben, kann es schwierig werden, den Lichtschalter zu erreichen. An einigen Orten, zum Beispiel in der Waschküche, im Keller oder in Fluren, können Bewegungssensoren eine sehr praktische Lösung sein. Das Licht wird automatisch eingeschaltet, wenn der Bewegungssensor Sie erfasst. Sie können also beruhigt weitergehen und müssen sich keine Sorgen machen, im Dunkeln zu stolpern!
Pflanzenbeleuchtung
xComfort-Zeitschaltuhren sind ideal, um zum Beispiel eine automatische Pflanzenbeleuchtung zu programmieren, die zu unterschiedlichen Tageszeiten an sein sollte. Das System kann unterschiedliche Jahreszeiten und Tageszyklen in unterschiedlichen Teilen der Welt simulieren. Zusammen mit dem richtigen Licht für Ihre Pflanzen können Sie sich professioneller Ergebnisse sicher sein.
Ihr eigener digitaler Butler
Egal, was Sie für Energieeffizienz brauchen, xComfort ist die Antwort. xComfort ist Ihr eigener digitaler Butler, der Ihnen stets zu Diensten ist.
xComfort funktioniert drahtlos
Da xComfort ein drahtloses System ist, müssen Schalter, Thermostate und Sensoren nicht mit Kabeln verdrahtet werden. So erhalten Sie ein hoch spezialisiertes System, das einfach und sicher zu installieren ist.

Kompetenzpartner finden

Im ganzen Land gibt es professionelle xComfort Kompetenzpartner.
Kompetenzpartner finden  ►

xComfort Paketangebote

Erhalten ein Angebot für ein xComfort-Paket, das Ihren Bedürfnissen entspricht.
 Paketangebote finden ►